fbpx
  • Instagram
  • Youtube

Wir leben in einer turbulenten Zeit und ich weiß, dass es eine Herausforderung für die meisten von uns darstellt. Gerade für die Kulturbranche sieht es düster aus. So wollte auch ich im Frühling eine Straßenmusik-Tournee geben, jedoch ist diese aus bekannten Gründen ausgefallen. Die aktuellen Beschränkungen machten auch die Planung von Konzerten, die ich 2020 angedachte hatte, nahezu unmöglich. Ich hätte in diesem Jahr gerne mehr für Euch in Deutschland gespielt.

„Golden October“ Straßen-Piano Tournee

Nun, das werde ich jetzt aber nachholen! Da Kultur im Freien nicht so restriktiv behandelt wird wie Kultur in Innenräumen, ist doch jetzt die beste Zeit für die Straßenmusik! Ich werde den gesamten Oktober 2020 eine Straßenmusik-Tournee geben und lade Euch ein mich an meinem Piano zu besuchen. Wo ich ein wenig Entschleunigung in diese turbulente Zeit bringe und Euch Momente der Ruhe und Entspannung schenke.

In folgenden Städten werde ich spielen*:

01.10.20 MÜNSTER
02.10.20 RECKLINGHAUSEN
03.10.20 MÜNSTER
04.10.20 DÜSSELDORF
05.10.20 ESSEN
06.10.20 HANNOVER
07.10.20 HAMELN
08.10.20 HANNOVER
09.10.20 CELLE
10.1O.20 BREMEN
11.10.20 HAMBURG
12.10.20 WOLFSBURG
13.10.20 LEIPZIG
14.10.20 LEIPZIG
15.10.20 ERFURT
16.10.20 FÜRTH
17.10.20 FÜRTH
18.10.20 SCHWABACH
19.10.20 NÜRNBERG
20.10.20 REGENSBURG
21.10.20 REGENSBURG
22.10.20 NÜRNBERG
23.10.20 COBURG
24.10.20 ERFURT
25.10.20 ERFURT
26.10.20 GÖTTINGEN
27.10.20 HILDESHEIM
28.10.20 BREMEN
29.10.20 HANNOVER
30.10.20 CELLE
31.10.20 OSNABRÜCK

*Wichtige Hinweise: Änderungen sind vorbehalten (auch kurzfristig, bitte vorher überprüfen) und werden unter diesem Link umgehend aktualisiert. Genauere Orts- und Zeitangaben werde ich ggf. dort noch kurzfristig angeben. Ich spiele meistens zwischen 11-20 Uhr in den Fußgängerzonen der Innenstadt. Sprecht mich gern mal an, wenn Ihr mich am Piano besuchen kommt.

31 Tage lang von Stadt zu Stadt zu ziehen und jeden Tag auf der Straße für Stunden zu spielen sind eine organistorische, mentale und körperliche Herausforderung. Aber ich habe sie angenommen!

Brothers in Arms

Für all diejenigen, welche mich auf der Tournee nicht besuchen können, habe ich aber auch gedacht. Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Musikvideo mit meinem treuen Kameramann gedreht. Diesmal hat der Dreh im tiefsten Wald stattgefunden. Auch für mich war es mal eine ganz neue Erfahrung im Zentrum von Mutter Natur spielen zu dürfen. Für diesen wundervollen Ort haben wir uns auch für ein besonderes Lied ausgesucht. Es ist eine Piano Version des Songs „Brothers In Arms“ von der britischen Rockband Dire Straits aus dem Jahr 1985. Ein Lied, das den Wahnsinn von Soldaten, die sich (noch immer) mit Waffen bekämpfen, obwohl sie eigentlich Brüder sein könnten. Neben meinem großen Repertoire an romantischen Liebesliedern, ist es mir auch ein Anliegen, mit Musik Themen in den Fokus zu rücken, welche Unrecht und gesellschaftliche Missstände aufzeigen. Krieg ist das so ziemlich Schlimmste auf Erden. Lasset uns daher die Waffen ruhen, nicht nur auf militärische, sondern auch auf zwischenmenschlicher Ebene:

Ich hoffe es gefällt euch! Lasst es mich wissen, lasst gerne einen Kommentar und einen Daumen da und teilt das Video mit Euren Liebsten!

Von Vitamin D & 1.000 Abonnenten

Es wird nicht bei diesem Musikvideo bleiben. Schon in wenigen Wochen wird ein weiteres Video folgen. Und dann wird es mal wieder eine ganz eigene Melodie sein, die ich in ganz besonderer Atmosphäre interpretieren werde.

Falls Ihr kein Musikvideo von mir verpassen wollt, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr meinen YouTube Kanal abonniert, falls noch nicht geschehen, und auch die Glocke daneben drückt, damit ihr direkt Bescheid bekommt, wenn ein neues Video von mir online geht. Vor kurzem haben wir die 1.000 Abonnenten geknackt. Nun sind fünfstellige Abonnentenzahlen mein nächstes Ziel!

Ich wünsche mir sehr, dass der Oktober wieder so golden wird wie er verspricht. So haben wir alle mehr gute Laune und ich kann ohne vor Regen zu flüchten für viele Stunden auf den Straßen spielen. Also, wenn die Sonne herauskommt, tankt so viel Vitamin D wie Ihr nur könnt. Es wird Euch gut tun und Euch gestärkt in den langen Winter bringen. Und vielleicht mögt ihr auch passend zur Jahreszeit noch den Melodien von meiner „Golden October“ CD lauschen.

Kommt gut durch die Zeit! Ich hoffe wir sehen uns bald!

Liebe Grüße,
Euer Arne

Beitrag teilen: